Röhr + Stolberg und Venetto Ingeniería

Venetto Ingeniería, Partner von Röhr + Stolberg GmbH in Chile, nahm zum ersten Mal erfolgreich am Nuklearmedizin Kongress ALASBIMN 2017 teil.  Der Kongress fand vom 23. bis 26. November in Santiago de Chile statt und ist die führende Veranstaltung für die Nuklearmedizin in Lateinamerika. Im 2-Jahres Rhythmus kommen etwa 500 Teilnehmer aus aller Welt zusammen um sich über neue Entwicklungen in der Nuklearmedizin auszutauschen und sich auf der angeschlossenen Industrie-ausstellung über Produkte für den nuklearmedizinischen Bereich zu informieren.

Venetto Ingeniería ist Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Umweltmanagement sowie Produkten für den Strahlenschutz wie z.B. Schutzkleidung für Röntgenpraxen. Darüber hinaus bietet Venetto die komplette Strahlenschutz – Produktpalette von Röhr + Stolberg in Chile und anderen Lateinamerikanischen Ländern an, einschließlich Installation in Röntgenpraxen oder Krankenhäusern.

Venetto Ingeniería und Röhr + Stolberg haben 2016 ihre erfolgreiche Zusammenarbeit begonnen.

Loreto Mateo CEO Venetto Ing., Georg Behrendt, R+S Handelsvertreter für Lateinamerika, Mariano Jiminéz, Venetto Ing. – Treffen bei R+S

Loreto Mateo, CEO Venetto Ingenería – ALASBIMN 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen